Zum Inhalt springen
Ein Ensemble der 65. Bundesauswahl Konzerte junger Künstler
Foto: Pexels

Ein Ensemble der 65. Bundesauswahl Konzerte junger Künstler

Lesedauer: ca. 1 Min. | Text: RDN Verlag

Das Konzert In Croce - mit Julius Schepansky (Akkordeon) und Johann Casper Wedell (Violoncello) findet statt am Freitag, 12. November.

Schmerz, Angst, Verzweiflung und Einsamkeit sind zentrale Themen für Sofia Gubaidulina und Oliver Messiaen. Glaube, Sehnsucht und Hoffnung – wie sie in diesem Fall Bach und Schubert geben – sind notwendig zur Erlösung aus der Misere. Das Konzert beschäftigt sich mit existentiellen Themen. Gegensätze, die ferner nicht sein könnten, finden ihre Abhängigkeiten und gleichen sich so einander aus. Dies wird durch das Kreuz verdeutlicht, welches alle Werke – nicht nur in religiöser Sicht, sondern in unterschiedlicher Bedeutung – miteinander verbindet.

Julius Schepansky studiert derzeit bei Mie Miki und Heidi Luosujärvi an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Er wurde bereits mit einer Vielzahl von Preisen ausgezeichnet (Nachwuchsförderpreis NRW, Rising Stars Mönchengladbach, Intern. Akkordeonwettbewerb Klingthal, Deutscher Musikwettbewerb) wurde zu bedeutenden Festivals eingeladen und spielte international Konzerte.   

Johann Casper Wedell studierte von 2010 – 2016 bei Leonid Gorokhov an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover und beendete dort erfolgreich sein Master-Studium. Er ist Solocellist im Kammerorchester ensemble reflektor und durfte bereits viele bekannte Musiker zu seinen Partnern zählen. Auch er wurde bereits mit einer Vielzahl von Preisen ausgezeichnet.

Gastgeber: Pfarrei St. Agatha

Eine Veranstaltung, gefördert durch die Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler, ein Projekt des Deutschen Musikrats. Die Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler (BA KJK) ist ein Förderprojekt für hochbegabte junge Musikerinnen und Musiker in Deutschland.

Info
Stadtinfo der Stadt Dorsten

Recklinghäuser Straße 20
46282 Dorsten

stadtinfo@dorsten.de
02362 308080
https://www.stadtinfo-dorsten.de/

Artikel teilen:

Mehr aus Ihrem Vest: