Zum Inhalt springen

Musik

Klassik-Häppchen: Confido vocale

  • Wann?Samstag | 6.11.2021
  • Beginn?19:30 Uhr
  • Eintritt? 18 / (15 (erm.) €
  • Wo? An der Marienkirche
    46284 | Dorsten

Beschreibung

Eine unvergessliche Zeitreise ins Italien des 17. Jahrhunderts.

Vespero della Beata Virgine Maria (Marienvesper) von Claudio Monteverdi

Die 1610 veröffentlichte Marienvesper des italienischen Komponisten Claudio Monteverdi gilt als eines der Gipfelwerke abendländischer Musik. Wenige Jahre nach seiner richtungsweisenden Oper „L‘Orfeo“ entstanden, wollte sich Monteverdi auch als Komponist geistlicher Werke empfehlen und schuf ein Meisterwerk, in welchem er die gesamte Bandbreite seiner musikalischen Formensprache einbrachte. Dabei verband er alte, traditionelle Elemente der Kirchenmusik mit den neuesten - vom ihm selbst geprägten – musikalischen Strömungen der Zeit zu einem höchst abwechslungsreichen

und theologisch tiefgründigen Werk, das bis heute Ausführende und Zuhörende fasziniert.

Mit der rein instrumentalen Sonate über den Choral „Sancta Maria, ora pro nobis“ und den gregorianischen Antiphonen, welche die Psalmen einrahmen, erweist sich die Marienvesper als ein zu seiner Zeit einmaliges und komplexes Gesamtkunstwerk.

Zusammen mit acht Gesangssolisten und dem Tallis-Ensemble - einem Instrumentalensemble, das auf historischen Instrumenten spielt - wird sich confido vocale dem Werk klanglich und inhaltlich aus dem Verständnis seiner Zeit heraus annähern. Die Choralschola der Essener Domsingknaben wird in den Aufführungen einen besonderen Akzent setzen.

Voransicht
Info
Stadtinfo der Stadt Dorsten

Recklinghäuser Straße 20
46282 Dorsten

stadtinfo@dorsten.de
02362 308080
https://www.stadtinfo-dorsten.de/

Termin speichern Termin im Google Kalender speichern
Artikel teilen:

Mehr Termine in Dorsten